www. SATIS. de

(18.06.09)


Tipp-Bereich 2:  Betriebssysteme außer Windows (G 13-19)
Tipp-Gruppe 16: Betriebssystem "Linux / Unix"

Tipp 16-2: Verschiedene Linux-Distributionen

Kurz-Info

Da Linux ein offenes Betriebssystem mit vielen Entwicklern ist, gibt es auch viele Varianten (Distributionen) dieses Betriebssystems. Hier folgt ein Überblick.

Beschreibung

"Hinter den meisten (...) Distributionen stehen heutzutage über das Internet koordinierte Projekte Freiwilliger. Die großen Distributionen werden eher von Stiftungen und Unternehmen verwaltet. (...) Die Zusammensetzung einer üblichen Linux-Distribution für den Desktop-PC umfasst eine große Zahl von Softwarekomponenten, die das tägliche Arbeiten ermöglichen. Die meisten Distributionen werden in Form fertiger CD- oder DVD-Images im Internet bereitgestellt oder mit Support-Verträgen oder Handbüchern verkauft."
(zitiert aus http://de.wikipedia.org/wiki/Linux#Heutige_Distributionen)
Im Juni 2009 waren laut der Internetseite distrowatch.com folgende 5 Linux-Distributionen am verbreitetsten:
1. Ubuntu
2. openSUSE
3. Mint
4. Fedora
5. Debian
Sie unterscheiden sich nach Anwenderfreundlichkeit, Hardware-Bedürfnissen, Benutzungsphilosophie, usw.

Mehr Informationen über Linux-Distributionen und weiterführende Links findet man z.B. hier:
Linux und Barrierefreiheit, SATIS-Tipp 16-3
Wikipedia-Artikel Linux-Distribution: http://de.wikipedia.org/wiki/Linux-Distribution
Wikipedia-Artikel "Vergleich von Linux-Distributionen": http://de.wikipedia.org/wiki/Vergleich_von_Linux-Distributionen

© Die Weitergabe der Tipps mit Quellenangabe ist gestattet.