www. SATIS. de

(21.06.05)


Tipp-Bereich 4:  Windows 98 und XP (ausführlich) (G 28-34)
Tipp-Gruppe 33: Windows 98/XP: Farben, Formen, Schriften (3)

Tipp 33-2 : Textcursor verändern

Kurz-Info

In Windows XP kann man,wenn auch nur in beschränkten Bereichen, den Textcursor (Schreibcursor) verändern. Dies wird hier beschrieben. Eine breitere Umgestaltungsmöglichkeit ergibt sich mit Vergrößerungsprogrammen wie ZOOMTEXT.

Beschreibung

1. Einstellung:
Man öffnet die Eingabehilfen über den Weg Windows-Startknopf, Einstellungen, Systemsteuerung, Eingabehilfen. Dort wählt man die Karteikarte Anzeige. Auf der unterern Hälfte befinden sich zwei Schieberegler: Der erst regelt die Blinkrate, der zweite die Breite des Textcursors. Zwischen den Reglern blinkt ein Beispielcursor.
Die Einstellung muss man mit OK bestätigen, sie bleibt bis zur nächsten Änderung erhalten.
2. Auswirkungen:
Die neue Einstellung gilt in allen Bereichen des Windows Explorers, teilweise auch im Internet Explorer und einigen weiteren Programmen. Leider gilt sie nicht in den meisten Texteingabebereichen, z.B. auch nicht in der Texteingabe von WORD.
Solche weitergehenden Einstellungsmöglichkeiten für den Schreibcursor sind unseres Wissens nach nur bei (teuren) Vergrößerungsprogrammen wie ZOOMTEXT möglich.


© Die Weitergabe der Tipps mit Quellenangabe ist gestattet.