www.SATIS.de

(08.09.08)


Tipp-Bereich 11: Sonstiges (G 85-99)
Tipp-Gruppe 99: Literatur barrierefrei

Tipp 99-9 : Weitere Literaturdownloads: Vorleser.net, Tiflolibros

Kurz-Info

Auf der Webseite www.vorleser.net wird professionell gelesene Hör-Literatur sehr vieler alphabetisch sortierter Autoren als kostenloser MP3-Download angeboten. In diesem Tipp wird das Downladen von Literatur von der Seite vorleser.net exemplarisch beschrieben.
Weitere kostenlose Literaturdownloads im Internet, aber von freiwillgen Amateurvorlesern:
vorleser-amateure.de.vu
librivox.org/about-librivox-german/ (sehr viel englischsprachige Literatur) Direktlink zum Librivox-Katalog: librivox.org/librivox-catalogue/
Außerdem wird das Projekt "Tiflolibros" vorgestellt, in dem Blinde und Sehbehinderte gescannte Bücher als Textdateien austauschen können: www.tiflolibros.com.ar/de/

Beschreibung

Übersicht:
1. Vorleser.net: Kostenlose Downloads
2. Amateure lesen vor: Kostenlose Downloads
3. Tiflolibros - digitale Bibliothek für Blinde und Sehbehinderte

1. Vorleser.net: Kostenlose Downloads

Auf der Startseite von www.vorleser.net findet man einen Link Autoren. Wenn man diesem Link folgt, findet man auf der sich dann öffnenden Seite nach einer Reihe Kaufangeboten folgende Liste:
Liste der verfügbaren Autoren mit kostenlosen Hörbüchern (A-Z) A
Aesop
Andersen, Hans Christian
Arnim, Bettina von
B
Bassewitz, Gerdt von
Baudelaire, Charles Pierre
...
Klickt man beispielsweise auf Bassewitz, Gerdt von, öffnet sich die folgende Seite:
Gerdt von Bassewitz - Peterchens Mondfahrt als kostenloses mp3-Hörbuch
Gerdt von Bassewitz (1878 - 1923) Der Autor von "Peterchens Mondfahrt" schrieb viele Dramen ...(es folgen biografische Informationen über den Autor).
Die Geschichte der Sumsemanns 7:24 min.
Klick für Text!
Klick für Download
Klick für Sprecherinfo
Erklärungen
Für jede angebotene Literatur gibt es diese 4 Links.
Man führt auf dem Link "Klick für Download" einen rechten Mausklick aus (mausfrei: Kontextmenü-Taste) und folgendes Kontextmenü öffnet sich:
Öffnen
In neuem Fenster öffnen
Ziel speichern unter...
Man wählt "Ziel speichern unter...", es öffnet sich das Download-Menü mit einem Vorschlag des Dateinamens. Man kannt diesen dann ändern, den Speicherort ändern oder gleich die Eingabetaste für Speichern drücken.

2. Amateure lesen vor: Kostenlose Downloads

Hier folgen noch Links zu weiteren kostenlosen Literaturdownloads im Internet, die aber von freiwillgen Amateurvorlesern eingelesen wurden. Auf diesen Seiten geht man ähnlich wie oben beschrieben vor, um die Dateien zu speichern.
vorleser-amateure.de.vu
librivox.org/about-librivox-german/ (sehr viel englischsprachige Literatur) Direktlink zum Librivox-Katalog: librivox.org/librivox-catalogue/

3. Tiflolibros - digitale Bibliothek für Blinde und Sehbehinderte

Tiflolibros ist eine digitale Volltext-Bibliothek für Blinde und Sehb

ehinderte. Dort findet man kostenlos insbesondere auch neue Literatur oder wenig verbreitete Texte, die sonst nur in gedruckter Form zu bekommen wären.
Seit der Gründung 1999 in Argentinien konnten den über 3000 Nutzern aus über 40 Ländern bereits mehr als 25000 digitale Bücher in unterschiedlichen Sprachen und Textformaten zur Verfügung gestellt werden, davon rund 5000 auf deutsch.
Neben Einzelpersonen haben auch Institutionen wie Blindeneinrichtungen und Bibliotheken Zugang zu Tiflolibros. Sie stellen die Bücher blinden Menschen zur Verfügung oder drucken die Dateien in Punktschrift aus. Die meisten neuen Bücher werden von den Nutzern der Bibliothek selbst eingescannt. Andere werden von bekannten Autoren und Verlagen in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Außerdem tippen ehrenamtliche sehende Helfer Material ein oder korrigieren gescannte Bücher.
Die Bibliothek steht ausschließlich Personen zur Verfügung, die aufgrund ihrer Behinderung keine gedruckten Bücher lesen können. Zugriff bekommt, wer sich anmeldet mit Name, Alter, Wohnort, Art der Behinderung, Kopie, Fax oder Scan des Schwerbehindertenausweises und Angabe der Hilfsmittel zur Computernutzung.
Mehr Informationen und ein Anmeldeformular erhält man nach einigen Tagen Wartezeit per eMail über diese Adressen:
deutsch@tiflolibros.com.ar
oder
anmeldung@tiflolibros.com.ar

Auf folgende Weise kann man auch als noch nichtregistrierter Benutzer das Inhaltsverzeichnis erreichen:
Der Link für Besucher lautet:
www.tiflolibros.com.ar/DE/buscar.asp
Dort gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Bibliothek zu durchsuchen, z.B. eine Volltextsuche nach Autoren und Titeln oder alle Autoren alphabetisch aufgelistet. Unter folgendem Link erhält man eine Liste aller etwa 5000 deutschsprachigen Bücher:
www.tiflolibros.com.ar/DE/idioma.asp?id=AL&p=1

Dieser Infotext ist eine gekürzte und leicht abgeänderte Variante der deutschen Infoseite von Tiflolibros:
www.tiflolibros.com.ar/de/

© Die Weitergabe der Tipps mit Quellenangabe ist gestattet.