www. SATIS. de

(15.09.04)


Tipp-Bereich 3:  Betriebssysteme Windows (G 20-27)
Tipp-Gruppe 26: Windows XP (extra)

Tipp 26-7 : WINZIP (Komprimieren) unter Windows XP

Kurz-Info

Die Software WINZIP zum Komprimieren von Dateien und Ordnern ist in Windows XP bereits integriert und muss nicht mehr installiert werden. Nachfolgend stehen Hinweise zur Bedienung.
Es entspricht weitgehend dem Tipp 29-1 für Windows 98.

Beschreibung

1. Entpacken von ZIP-Dateien

1.1 Markieren der ZIP-Datei, z.B. mit Einfachklick der linken Maustaste
1.2 Öffnen des Kontextmenus, z.B. mit Einfachklick der rechten Maustaste
1.3 "Alle extrahieren ..." wählen, z.B. mit Taste H: Es beginnt ein Benutzerdialog.
1.4 Button "Weiter" bestätigen, z.B. mit Eingabe-(Return-)Taste
1.5 Button "Durchsuchen", z.B. mit Alt + D wählen, wenn nicht in das gleiche Verzeichnis entpackt werden soll
1.6. im Verzeichnisbaum Ordner durch Markieren wählen, in den entpackt werden soll, ggf. neuen Ordner erstellen:
1.6.1 übergeordneten Ordner markieren
1.6.2 Button "Neuen Ordner erstellen" wählen
1.6.3 Namen "Neuer Ordner" durch den gewünschten Namen überschreiben und markieren
1.7 Button "Weiter"
1.8 Button "Fertigstellen"
1.9 Die extrahierten Dateien werden angezeigt, sofern bei 1.8 das Häkchen für diese Kontrollanzeige nicht entfernt wurde.

2. Packen von Dateien in ZIP-Ordner

2.1 in das Verzeichnis wechseln, wo die Einzeldateien stehen, z.B. durch Doppelklick auf "Arbeitsplatz" und weitere Ordnerauswahl
2.2 Leere Fläche für den ZIP-Ordner markieren, z.B. mit Einfachklick der linken Maustaste
2.3 Öffnen des Kontextmenus, z.B. mit Einfachklick der rechten Maustaste
2.4 "Neu" wählen, z.B. mit der Taste N
2.5 "Komprimierten Ordner erstellen" wählen (meist letzter Menueintrag, mit Cursor-Taste hoch am schnellsten erreichbar)
2.6 Text "Neu ZIP-komprimierter Ordner.zip" durch gewünschten überschreiben, z.B. wunsch.zip, wenn der Text vor .zip markiert ist
2.7 Markierung ausschalten, z.B. durch Einfachklick linke Maustaste über freier Fläche
2.8 zu packende Dateien wählen:
2.8.1 erste Datei markieren
2.8.2 Strg-(Ctrl-)Taste links vorne festhalten damit bisherige Markierungen bleiben
2.8.3 weitere Dateien mit gehaltener Strg-Taste markieren
2.9 markierte Dateien in den ZIP-Ordner ziehen, z.B. mit gehaltener Maustaste
2.10 Maustaste loslassen, wenn die markierten Dateien über dem ZIP-Ordner stehen:

Hinweis: Die linke Maustaste verschiebt ohne Nachfrage, während bei der Benutzung der rechten Maustaste ein Nachfragemenu mit folgenden Möglichkeiten erscheint:
- Hierher verschieben (Dateien an alter Position werden beim Verschieben gelöscht.)
- Hierher kopieren (Dateien an alter Position bleiben erhalten.)
- Hier Verknüpfung erstellen
- Abbrechen
Alle Angaben für die Maus beziehen sich auf die Rechtshändereinstellung (für die Linkshändereinstellung ist rechts und links jeweils zu vertauschen.). Für die Bedienung ohne Maus gelten die jeweiligen Ersatztastenkombinationen.

Diese Beschreibungen hören sich vielleicht aufwendig an, sind aber nach Ausprobieren schnell erlernbar.

© Die Weitergabe der Tipps mit Quellenangabe ist gestattet.